Skip to content

Neue Kollektion 2013

Januar 20, 2013

flasche in Stein_omnia optima terra_2Unter dem Namen  „iNaturArt of konziperten wir diese wechsenlnde Kollektion, deren erste Stücke wir seit heute vorstellen dürfen. diamant auf sockel_2Der Künstler Lu van Breedenberg, welcher sich in jüngster Zeit auf Materialcollagen konzentriert, konnte für eine Zusammenarbeit mit Terraschenk gewonnen werden.
Inatura ist ein geläufiger italienischer Alltagsausdruck und bedeutet soviel wie – Wie gewachsen. Für einen italienischen Bezug haben wir uns bewußt entschieden um unseren terrakottaähnlichen Beschichtungen Nachdruck verleihen zu können. Das bekannte Art of steht natürlich für die Kunst.
Das Material Stein, welches die Apperzeption des  natürlich Gewachsenen glaubhaft darstellt, wird unterstrichen von der terrakottaartigen Amphore.
Diese  verkörpert allein durch seine mediävale Form die Historie der darstellenden Bearbeitung.
Das teilweise Bearbeiten der Steinkanten fundiert das Handanlegen an das Natürliche, was durch die weitere Nutzung der Amphore, hier als mediävales Gefäß/Öllampe positiv unterstützt wird.
Um die exquisite Relevanz der Einzelstücke hervorzuheben, sind die Amphoren mit erlesenem Kräuterbitter gefüllt.flaschen auf sockel mit hintergrund_2
Diese Kollektion wird sich voraussichtlich im ständigen Wandel befinden. Die Stücke der Kollektion sind unter http://www.terraschenk.de – Rubrik „Lu van Breedenberg“  oder in unserem Verkaufsatelier zu besichtigen.alfapalla auf sockel_2

rock_2_verkauft

Terraschenk Termin im November

November 18, 2012

Das erste Weihnachtsevent erfolg in diesesm Jahr

am 24./25.11. ab ab 10 Uhr in der Wassermühle

in Höfgen bei Grimma.

Dort stellen wir auch erstmals ein einzelnes Unikat  unserer geplanten aufwendigen Kollektion
„Art of iNatura“
vor.

Nähere Informationen zur Anfahr unter http://www.wassermuehle-hoefgen.de/wmbu7.html

September 18, 2012

Wohin am Samstag den 22. September 2012 ?


Großer Kunsthandwerkermarkt in Höfgen bei Grimma!

Schöne Gegend und attraktiver Markt mit vielen außergewöhnlichen Angeboten.
Dieser Markt in dem kleinen Dorf Höfgen ist wirklich sehenswert ! Einer der Märkte die sich seit Jahren etabliert haben und auch vom Publikum angenommen werden. Das beweisen nicht nur die vielen Stammhändler, die jedes Jahr wieder ihre Stände in Höfgen aufschlagen, sondern auch die vielen Besucher aus Leipzig und Umgebung.
Auch wir sind in diesem Jahr wieder mit unserem Terraschenk-Stand vertreten und bieten ein großes Repertoire an antik gestalteten Glasflaschen als attraktive und ungewöhliche Geschenkidee an. Aus terminlichen Gründen sind wir nur am Samstag den 22.September vertreten. Beginn ist 10.00 Uhr

Termin im September

August 26, 2012

Am 22. September 2012 sind wir auch in diesem
Jahr wieder auf dem beliebten und gut besuchten
romantischen Kunsthandwerkermarkt in Höfgen bei Grimma dabei.
Wir würden uns freuen, Sie uns auf unserem Stand begrüßen zu dürfen.
Es gibt wieder eine Vielzahl von neuen Formen und Ideen
rund ums schenken mit Stil.
Beginn 11.oo Uhr
Ende ca. 18.00 Uhr

Pfingstmontag 28.05.2012 zum Mühlentag auf Gut Gadewitz

Mai 24, 2012

Am Pfingstmontag laden wir alle recht herzlich ein, uns auf den Gut Gadewitz zu besuchen.
Zu finden sind wir mit unserem Terraschenk- Stand ab 10.00 Uhr wieder in der Künstlerscheune. Es gibt wieder viele interessante Sachen zum Mühlentag zu entdecken.
Ein reichhaltiges Angebot für Leib und Seele ist wie in jedem Jahr gesichert.
Sicherlich werden nicht nur die vielen Stammgäste, sondern auch viele „Neulinge“ begeistert sein.

Als besonderen Höhepunkt für alle Gäste wird in diesem Jahr die Folkband Johnson Grass aus Dresden erwartet !

8. Kunstfestival in Meißen

Mai 2, 2012

Am Samstag den 5. Mai sind wir zum 8. Kunstfestival in Meissen. Diesees findet dieses Jahr rund um die Jaohnneskirche im Stadtteil Cölln statt. Der Beginn ist am Samstag ab 1.00 Uhr. Wir würden uns freune Sie bei einem Besuch an unserem Stand begrüßen zu dürfen.

am 05.02.2012 Kunsthandwerkermarkt von 10-16 Uhr Kloster Buch

Januar 25, 2012
%d Bloggern gefällt das: